Outing

Du bist keine Diagnose, Du bist Mensch!

Ihr / Sie wollen dazu beitragen, dass Menschen in ihrer Individualität von der Gesellschaft akzeptiert werden? Wir treten genau dafür ein! Sie können Solidarität zeigen, indem Sie unser Anliegen unterstützen. Machen Sie ein Foto, ein kurzes Video oder schreiben Sie ein Statement.

Wir freuen uns über jede Zusendung auf unseren sozialen Medien YouTube, Facebook und Instagram. Oder schicken Sie es uns an: community@depression.loose.com mit der Bitte um Veröffentlichung!!!

Die Veröffentlichung Ihrer Geschichte kann auch völlig anonym bleiben, wenn Sie dies wünschen. Oder Sie schreiben ihre Geschichte mit Ihren Helfern gemeinsam auf und diese schicken uns dann Ihre Geschichte, ohne dabei Ihren Namen zu nennen.

Wir wissen, dass es schwer ist über traumatische Erfahrungen zu berichten. Wir möchten Ihnen aber den Mut machen, dass wir in einer großen Gemeinschaft mehr Chancen haben, Gehör zu finden und Missstände abzubauen.

Betroffene

Nur in einer großen Community können wir etwas verändern. Daher bitten wir Euch:

Schreibt uns Eure Geschichte, entweder auf den sozialen Mediakanälen oder an unsere E-Mail-Adresse: community@depression.loose.com

Angehörige/ Freunde*Innen

Auch Angehörige oder Freunde*innen erleben viel mit ihre Betroffenen Angehörigen oder Freunden*innen. Schreiben Sie uns ihre Erfahrungen, Sorgen oder Ängste, entweder auf den sozialen Mediakanälen oder an unsere E-Mail-Adresse: community@depression.loose.com

Professionales Netzwerk (Therapeuten, Kliniken, Ambulanzen etc.)

Sie möchten mit uns ins Gespräch kommen? Sie möchten unser Unternehmen im Sinne des Empowerments unterstützen? Dann melden Sie sich gerne bei uns. Wir freuen uns über jede Anfrage oder Unterstützung.

Gerne führen wir mit Ihnen ein Interview oder ein Gespräch über die Möglichkeiten der Zusammenarbeit.

Nutzen Sie dazu bitte unsere E-Mail-Adresse: service@depression-loose.com

Du findest unsere Website hilfreich?

Wir freuen uns über deine Unterstützung.